In der Chemie sind Kaufleute gefragt

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Industriekaufmann(-frau), Sebapharma

2019 ehrte die IHK wieder Ausbildungsabsolventen mit der Auszeichnung für herausragende Leistungen. Darunter befinden sich Absolventen im kaufmännischen Bereich. Die Chemiebranche braucht nicht nur Chemielaboranten und Chemikanten, sondern auch Kaufleute!

IHK-Ehrung, Ricco (links) absolvierte seine Ausbildung zum Industriekaufmann mit der Bestnote (Foto: Sebapharma)

IHK-Ehrung, Ricco (links) absolvierte seine Ausbildung zum Industriekaufmann mit der Bestnote (Foto: Sebapharma)

Strahlende Ausbildungsabsolventen nahmen die IHK-Auszeichnung für exzellentes Abschlusszeugnis, mit der Note „sehr gut“, entgegen. Zu den Besten seines Ausbildungsjahrgangs und des gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz zwischen Altenkirchen zählte auch Ricco, der seine Ausbildung als Industriekaufmann bei Sebapharma erfolgreich abgeschlossen hat.

Ricco zeigte schon zu Beginn seiner Ausbildung  viel Engagement und Eigeninitiative. Als Geselle arbeitet er nun in der Fertigungssteuerung. Damit Mitarbeiter Höchstleistungen abrufen können, müssen die richtigen Strukturen im Unternehmen vorhanden sein. Daher ist die Unterstütztung der Azubi sein seit Jahren ein wichtiger Bestandteil der Sebapharma Mitarbeiterführung.

„Wir freuen uns sehr über Riccos Leistungen. Genau solche Talente braucht unser Unternehmen“, so der Leiter der Personalabteilung.

 

Engagement für Auszubildende

Was haben die jungen Berufsanfänger für Wünsche, Anmerkungen und Anliegen? Dafür hat jeder Azubi bei Sebapharma einen Ansprechpartner. Bei Redebedarf besteht die Möglichkeit, Gespräche zu führen. Zusätzlich wird betriebsinterner Unterricht angeboten. Dort können Azubis gemeinsam lernen und sich gegenseitig bei der Prüfungsvorbereitungen unterstützen. Als international agierendes Unternehmen wird auch besonderen Wert auf die Auslandserfahrung gelegt. Ricco freute sich damals über die Chance im Rahmen eines Auslandspraktikums in Brasilien zu arbeiten und so über den Tellerrand schauen zu können.
 

„Der ChemieAzubi gratuliert Ricco für die herausragende IHK-Auszeichnung und wünscht für den weiteren Berufsweg viel Erfolg“.

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Die Sebapharma GmbH & Co. KG, gegründet 1983 von Dr. med. Heinz Maurer, ist heute ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Boppard am Rhein. Derzeit beschäftigt die Sebapharma ca. 200 Mitarbeiter. Unter dem bekannten Markennamen sebamed werden Produkte der medizinischen Hautreinigung und -pflege ausschließlich in Deutschland hergestellt. Aktuell ist sebamed mit über 100 Produkten in mehr als 80 Ländern erhältlich.

Hier direkt bewerben.

Ansprechpartner

AP Bewerbung
Christine Kroker
Personalabteilung
Sebapharma
Binger Straße 80
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel: +49 (0) 6742 900 133
bewerber@sebamed.de