Herzlichen Glückwunsch! Diese Azubis feiern ihren Ausbildungsabschluss

Kategorie: Ausbildung, Lacklaborant(in), Jansen Lacke+Farben

Wiebke Ley, Alina Schmitten und Lars Löhmer sind rundum glücklich: Die Berufsausbildung ist erfolgreich abgeschlossen. Und konkrete Pläne für die Zeit danach gibt es auch. Als Laborfachkraft und als Studenten im Fachbereich Betriebswirtschaft setzen die drei Jansen-Schützlinge ihre Laufbahn beim Familienbetrieb in Ahrweiler fort.

Wiebke Ley, Alina Schmitten und Lars Löhmer haben ihren Abschluss in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch! Geschäftsführer Peter Jansen, Gesellschafterin Alexandra Bardjasteh und Laborleiter Heinrich Krebsbach (v.r.) gratulieren zum erfolgreichen Ausbil

Wiebke Ley, Alina Schmitten und Lars Löhmer haben ihren Abschluss in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch! Geschäftsführer Peter Jansen, Gesellschafterin Alexandra Bardjasteh und Laborleiter Heinrich Krebsbach (v.r.) gratulieren zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss (Foto: Jansen).

Spannende Tüftelei wartet im Labor

Wiebke Ley ist nun ausgebildete Lacklaborantin. Ausüben kann sie diesen Beruf nicht überall. Umso mehr freut es sie, dass Jansen ihr eine Weiterbeschäftigung anbietet. Projekte, die sie während ihrer Ausbildung begleitet hat, wird sie nun eigenverantwortlich betreuen können.

Besonders am Herzen liegt ihr das Thema Abtönmaschine. Verträglichkeiten testen und neue Tönrezepturen erstellen. Das macht Wiebke Ley leidenschaftlich gern. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit alternativen Rohstoffen, um die Eigenschaften der Jansen Lacke weiter verbessern zu können. Eine spannende Aufgabe.

Nächster Schritt: Studium

Alina Schmitten und Lars Löhmar freuen sich über ihren Abschluss als Industriekaufleute. Nach dem Fachabitur und den praktischen Ausbildungsjahren bei Jansen stehen beiden die Türen zur Hochschule und anderen Weiterbildungseinrichtungen offen.

Alina Schmitten plant ein berufsbegleitendes Studium im Bereich Medienwirtschaft und Marketing in Koblenz, um ihrem Interesse an medientechnischen Fragestellungen und betriebswirtschaftlichen Abläufen nachgehen zu können. In Koblenz sucht sie schließlich auch eine passende Anstellung.

Lars Löhmar zieht es ebenfalls nach Koblenz. Als Vollzeit-Student der dortigen Hochschule beschäftigt er sich ab dem kommenden Semester voraussichtlich mit dem Fachgebiet Mittelstands-Management.

Viel Stolz beim Ausbildungsbetrieb

Geschäftsführer Peter Jansen ist stolz auf die drei jungen Ausbildungsabsolventen.

"Immer wieder gerne beobachte ich die erstaunliche Entwicklung der jungen Menschen während der Lehrjahre. Wenn sie darüber hinaus Fortbildungspläne für ihre Zukunft parat haben, ist das eine ganz besondere Freude."

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Gut durchdachte Lösungen von Jansen erleichtern jeden Tag die Arbeit des professionellen Malers. Mit dem Maler für den Maler ist unser Anspruch. Unser Erfolg basiert auf der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Farbenfachhandel. Weitere Informationen unter www.jansen.de

Ansprechpartner

Anja Jungbluth, Jansen Lacke
Anja Jungbluth
Personalabteilung
P. A. Jansen GmbH u. Co. KG Maler-Spezialprodukte
Hochstadenstraße 22
53474 Ahrweiler
Tel: +49 (0) 2641-3897-29
Fax: +49 (0) 2641-3897-28
ajungbluth@jansen.de