Es gibt noch freie Ausbildungsplätze

Kategorie: Ausbildung, Stories, Rheinland-Pfalz, Zerspanungsmechaniker(in)

Wer noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, sollte sich beeilen. Der Ausbildungsstart 2014 ist schon im August! Wir haben eine Liste mit Ausbildungsplätzen zusammengestellt, die noch frei sind.

Der Ausbildungsbeginn ist 2014 schon im August. Wir haben die letzten freien Plätze (Foto: Hasübert).t

Der Ausbildungsbeginn ist 2014 schon im August. Wir haben die letzten freien Plätze (Foto: Hasübert).

Wer Chemikant werden möchte, sendet seine Bewerbung an Fuchs Lubritech, Chemische Fabrik Budenheim, Werner & Mertz, Wakol oder ICL.

Chemielaboranten in spe finden bei der Chemischen Fabrik Budenheim mehr Informationen.

Industriemechaniker werden ebenfalls von der Chemischen Fabrik Budenheim gesucht, und auch von Zschimmer & Schwarz und ICL.

Zerspanungsmechaniker und Verfahrensmechaniker werden von Röchling Sustaplast gesucht.

Fachkräfte für Lagerlogistik haben bei Evonik Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Und wer eine kaufmännische Ausbildung machen möchte, sollte die Bewerbung an Fuchs Lubritech, Chemische Fabrik Budenheim, Novo Nordisk, Linde, profine, Wakol oder ICL senden.

Aus der Ausbildungsplatzbörse von Elementare Vielfalt findet man die gesamte Übersicht über freie Ausbildungsplätze.

Freie Studienplätze bei dualen Studiengängen

Wer neben der Praxis einer Ausbildung mehr Theorie & Wissenschaft sucht, ist mit einem dualen Studium gut beraten. Es gibt noch freie Plätze bei einigen Studiengängen:

Wirtschaftsinformatik wird von Fuchs Lubritech angeboten.

Chemietechnik kann man bei Wakol studieren.

Elektrotechniker der Zukunft senden ihre Bewerbung an die BASF.

Und wer Interesse an Industrie/BWL hat, sollte sich an ICL wenden.

Was ist ein duales Studium, was kommt in den Fächern vor und welche Berufsaussichten öffnen sich? Wer sich das fragt, sollte hier weiterlesen. Und bitte nicht vergessen, auf die Fächer zu klicken, denn dann erfährt man wirklich alles zu den Inhalten, Ausbildungsfirmen, Kooperations-Hochschulen und vieles mehr.

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen