50 Jahre sebamed – Ein Grund zum Feiern

Kategorie: Ausbildung, Stories, Rheinland-Pfalz, Industriekaufmann(-frau), Informatikkaufmann(-frau), Sebapharma

Heute stellen wir einen neuen Ausbildungsbetrieb im ChemieAzubi vor. Schon seit 50 Jahren schützt sebamed die Haut der Menschen. Doch welches Unternehmen steckt hinter der weltbekannten Marke?

50 Jahre sebamed: Welches Unternehmen verbirgt sich dahinter? (Foto: sebapharma)

50 Jahre sebamed: Welches Unternehmen verbirgt sich dahinter? (Foto: Sebapharma)

sebamed steht für medizinische Hautreinigungs- und Pflegeprodukte mit dem pH-Wert 5,5. Sie zählt zu den bekanntesten Marken in der medizinischen Körperpflege und feiert dieses Jahr ihr 50. Jubiläum. Doch welches Unternehmen verbirgt sich hinter der erfolgreichen Marke mit dem prägnanten grün- magenta farbenen Logo?

Die Antwort lautet: Sebapharma GmbH & Co. KG. In 80 Ländern vertreibt Sebapharma über 100 Produkte unter ihrer erfolgreichen Marke sebamed. Sebapharma ist eine Vertriebsgesellschaft für die Unternehmen Sebamat GmbH, Herzpunkt GmbH und Maurer Pharma GmbH und wurde 1983 gegründet.

Sebapharma – mit der „Seife ohne Seife“ zum Erfolg

1957 produzierte der Gründer Dr. med. Heinz Maurer die erste „Seife ohne Seife“. Das seifenfreie Waschstück hatte den pH-Wert 5,5, der dem Wert des gesunden Säureschutzmantels der Haut entspricht.

Zehn Jahre später, 1967, gründete der Mediziner die Sebamat-Chemie GmbH und stellt die ersten sebamed Produkte her. Das war der Start der Erfolgsgeschichte sebamed und führte sogar dazu, dass das gefürchtete Waschverbot bei Hautkrankheiten aufgehoben wurde. Sebapharma wuchs von dort an zu einem weltweitbekannten mittelständischen Familienunternehmen und ist im direkt am Rhein liegenden Boppard/ Bad Salzig beheimatet.

Das sagt eine Azubine von sebapharma

„Meine Ausbildung bei der Sebapharma ist sehr abwechslungsreich und lehrreich. Besonders ist mir mein Auslandsaufenthalt in Erinnerung geblieben, der mir während meiner Ausbildung ermöglicht wurde!“

 

In den letzten 50 Jahren wurden nicht nur erfolgreich Produkte im eigenen Haus entwickelt, sondern auch junge Nachwuchskräfte. Einige sind derweil vom Azubi bzw. von der Azubine zum Abteilungsleiter bzw. - leiterin in bei der Sebapharma aufgestiegen.

Welche Ausbildungen bietet Sebapharma an?

Derzeit ist es möglich, folgende Ausbildungsberufe bei der Sebapharma zu erlernen:

  • Industriekaufmann (m/ w)
  • Informatikkaufmann (m/ w)
  • Industriekaufmann (m/ w) + Bachelor of Science in Business Administration
  • Industriekaufmann (m/ w) + Betriebswirt VWA

Weitere Informationen zu freien Ausbildungsplätzen findet ihr hier.

Jetzt wisst ihr, welches Unternehmen die Marke sebamed weltweit bekannt gemacht hat. Wir freuen uns jetzt schon, euch in den nächsten Wochen noch mehr über Sebapharma und dessen Ausbildungsmöglichkeiten zu präsentieren.

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Die Sebapharma GmbH & Co. KG, gegründet 1983 von Dr. med. Heinz Maurer, ist heute ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Boppard am Rhein. Derzeit beschäftigt die Sebapharma ca. 200 Mitarbeiter. Unter dem bekannten Markennamen sebamed werden Produkte der medizinischen Hautreinigung und -pflege ausschließlich in Deutschland hergestellt. Aktuell ist sebamed mit über 100 Produkten in mehr als 80 Ländern erhältlich.

Hier direkt bewerben.

Ansprechpartner

AP Bewerbung
Christine Kroker
Personalabteilung
Sebapharma
Binger Straße 80
56154 Boppard - Bad Salzig
Tel: +49 (0) 6742 900 133
bewerber@sebamed.de