Die Ausbildung bei Röchling Sustaplast

Röchling Sustaplast ist international führend in der Herstellung und Zerspanung von technischen Kunststoffen und Hochleistungs-Kunststoffen für die Investitionsgüterindustrie. Tochtergesellschaften sind in Europa, in Nordamerika und in Asien aktiv. Die Standorte sind in Lahnstein und Nentershausen.

Röchling Sustaplast auf dem Blog

Einfach durch die Blogartikel scrollen und lesen, was die Azubis über ihre Ausbildung berichten. Wenn ihr einen Artikel lest, findet ihr auf der rechten Seite mehr Themen rund um die Ausbildung und Bewerbung.Freie Ausbildungsstellen findest du auf Elementare Vielfalt.

Hier sind Tipps&Tricks rund um die Bewerbung:

Verfahrensmechaniker: der Job hält dich fit

Kategorie: Stories, Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Verfahrensmechaniker(in) für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Röchling Sustaplast Lahnstein/Nentershausen
Große Maschinen sind der Arbeitsplatz der Verfahrensmechaniker. Zu ihren Aufgaben gehört es, die Maschinen einzurichten, sie zu warten, Prozesse zu steuern und die Maschinen zu reinigen (Foto: Irenaeus Jost/Röchling)

Büroarbeit ist nichts für Thomas. Der 27-Jährige bedient lieber riesige Anlagen: Er ist Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik. Ein ziemlich wichtiger Job für Chemie und Industrie – und einer, der fit hält.

Vom Azubi zum Ausbilder

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Zerspanungsmechaniker(in), Röchling Sustaplast Lahnstein/Nentershausen

Michel Wagner hat als Zerspanungsmechaniker-Azubi bei Röchling Sustaplast angefangen und sich zum Ausbilder hochgearbeitet – weil er etwas kann, was nicht jeder in seinem Beruf beherrscht. Dem ChemieAzubi hat er erzählt, was das ist und wie Ausbilder und Azubis gut zusammen arbeiten können.

Zerspanungsmechaniker: Ein sehr grundlegender Job

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Zerspanungsmechaniker(in), Röchling Sustaplast Lahnstein/Nentershausen
Zerspaner Azubi und Ausbilder in der Ausbildungswerkstatt; Eric hat ein typisches Werkzeug für Zerspanungsmechaniker in der Hand. Dieses wird auf den Maschinen eingesetzt, um komplexe Bauteile aus Kunststoff-Blöcken zu fräsen oder zu drehen (Foto: sl).

Was sie machen, macht unseren Alltag erst möglich: Zerspanungsmechaniker bearbeiten Metall und Kunststoff, von Hand und mit Maschinen. Daraus entstehen Bauteile für andere Maschinen, die alles vom Fischfilet bis zur Autotür herstellen. Über Inhalte und Karrierechancen hat der ChemieAzubi mit Zerspaner-Azubi Eric Ortseifen und Ausbilder Michel Wagner vom Kunststoffspezialisten Röchling Sustaplast gesprochen.

ChemieAzubi-Video: Zerspanungsmechaniker

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Zerspanungsmechaniker(in), Röchling Sustaplast Lahnstein/Nentershausen
Drei Azubis für Zerspanungsmechanik haben sich füe euch vor unsere Kamera gestellt und erklären das Wichtigste zur Ausbildung (Foto: sl)

Es sieht schon ziemlich cool aus, wenn sich der Roboterarm schnell um den Kunststoff-Block dreht und das Werkzeug präzise ansetzt. Der Stahlkopf dreht sich und schon fliegen Späne. Am Ende steht da ein fertiges Bauteil für Maschinen.

Maschinen- und Anlagenführer: damit die Produktion rund läuft

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Röchling Automotive Worms, Röchling Sustaplast Lahnstein/Nentershausen, Maschinen- und Anlagenführer

Was passiert jeden Tag in einer Produktionshalle? Bevor überhaupt etwas passieren kann, muss der Maschinen- und Anlagenführer da sein.