Die Ausbildung bei Kurita

Kurita sorgt dafür, dass das Schwimmbadwasser sauber und ihr gesund bleibt. Auch beim Trinkwasser kennen sie sich aus und stellen sicher, dass das Leitungswasser und das Wassernetz nicht beeinträchtigt werden. Ebenfalls beschäftigt sich Kurita mit der Wasserrückgewinnung, damit es auch morgen noch genug Trinkwasser gibt. Für die Herstellung von Mikrochips stellen sie in Asien sogar das notwendige „Reinstwasser“ her. Ohne gäbe es keine Smartphones oder Tablets.

Kurita ist noch nicht mit Storys auf dem Blog vertreten, aber ihr könnt euch durch die Blogartikel der Chemikanten klicken. Dann erfahrt ihr schonmal eine Menge über diesen Beruf, den auch kurita in Ludwigshafen am Rhein ausbildet. Sie bilden im Verbund aus, du kommst also viel rum und lernst viele verschiedene Labore und Werkstätten kennen. Mehr Infos findest du auf unserer Sonderseite zur Chemikanten-Ausbildung im Verbund.

Hier ist die aktuelle Stellenausschreibung für die Ausbildung zum Chemikanten in Ludwigshafen.

Mehr freie Ausbildungsstellen findest du auf Elementare Vielfalt.

Wie wär’s mit einer Ausbildung zum Chemikanten?

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Chemikant (m/w/d), Jansen Lacke+Farben

Ohne Chemie sähe die Welt anders aus: Die 30.000 Stoffe, die in der Branche hergestellt werden, begegnen uns tagtäglich. Lust, in einer Zukunftsbranche mitzumischen?

Chemikant: Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Chemikant (m/w/d), Jansen Lacke+Farben
Eigene Nachwuchskraft für die Produktion: Geschäftsführer Peter Jansen, Ausbilder Florian Thelen und Gesellschafterin Alexandra Bardjasteh (hinten v. r.) freuen sich über den Abschluss und die Weiterbeschäftigung von Florian Rau (v.). Foto: Jansen

Den Fertigungsprozess von hochspezialisierten chemischen Stoffen von Anfang bis Ende kennenlernen und für das Endprodukt mitverantwortlich sein. Das ist der Reiz, den eine Chemikanten-Ausbildung ausmacht. Bei Jansen Lacke hat sich Florian für diesen anspruchsvollen und wichtigen Job entschieden. Und jetzt trotz der Pandemie einen top IHK-Abschluss gemacht.

Per Fitnessstudio zur Chemikanten-Ausbildung

Kategorie: Ausbildung, Stories, Baden-Württemberg, Chemikant (m/w/d), UZIN UTZ
Bilal Kurt wurde von einem Bekannten auf Uzin Utz aufmerksam gemacht. Auf dem Bild ist er mit seinem Ausbilder Ronald Bentenrieder zu sehen. (Foto: Uzin Utz)

Bilal Kurt (29) hat 2017 seine Ausbildung zum Chemikanten bei Uzin Utz in Ulm begonnen und wurde im Frühjahr 2020 als Junior Produktentwickler in der Forschung und Entwicklung im Bereich Flüssigprodukte übernommen. Bilal absolvierte seine Ausbildung als Landesbester und erhielt dafür eine Auszeichnung von der IHK Ulm. Im Interview mit dem Chemie-Azubi erklärt er, warum ihm seine Ausbildung für immer in Erinnerung bleiben wird.

Junge Industriemeister steuern die Produktion

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Chemikant (m/w/d), Jansen Lacke+Farben
Zuerst eine Ausbildung bei Jansen absolviert, dann die Meisterprüfung abgelegt - Florian, Marcel und Matthias (v.l.) Foto: Jansen

Dass sich eine gute Ausbildung bezahlt macht, beweist der Ausbildungsbetrieb Jansen. Die Lackproduktion steuern zukünftig drei junge Industriemeister. Und Jansen profitiert vom neuen Fachwissen und der Motivation des jungen Teams.

Wie es leuchtet…

Kategorie: Ausbildung, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Chemikant (m/w/d), Leuchtstoffwerk Breitungen (LWB)
Pascal Reißig vom Leuchtstoffwerk Breitungen

Großes Interesse an Chemie hat Pascal schon seit der Schulzeit. Dank seiner Chemielehrerin. Nun hat der 21-Jährige aus Südthüringen mit der Chemikanten-Ausbildung im Leuchtstoffwerk Breitungen auch den passenden Beruf zur Passion gefunden.