Ohje - die Seite konnte nicht gefunden werden.

Das tut uns leid. Gründe dafür können sein, dass Sie ein falsche oder veraltete Seite des Blogs aufgerufen haben - bitte überprüfen Sie diese nochmal. Oder aber, wir haben die Seite gelöscht, verschoben oder umbenannt.

Vielleicht können Sie sich über unsere Sitemap orientieren?

Gerne können Sie ein bisschen nach unten scrollen und dort die neuesten drei Beiträge lesen.

1.000 Liter Tank, 190 PS: neuer Einsatzwagen für Werkfeuerwehr

Kategorie: Stories, Rheinland-Pfalz, Michelin Reifenwerke Bad Kreuznach
Sind stolz auf ihr neues Fahrzeug: (v. l.) Harald, Leiter Michelin Werkschutz und Werkfeuerwehr, und die Werkfeuerwehrmänner Winfried, Wolfgang, Michael und Rüdiger. (Foto: UD/Michelin)

1.000 Liter Löschwassertank, 190 PS & leuchtende Augen bei den Feuerwehrleuten der Michelin-Werkfeuerwehr: Das Team von Werkschutzleiter Harald haben kurz vor Weihnachten ein neues Feuerwehrfahrzeug bekommen. Mit dieser Investition erneuert der Reifenhersteller das werkinterne Sicherheitsequipment in Bad Kreuznach. Erfahrt hier mehr über die Spezifikationen des Einsatzwagens (mit vielen Fotos).

So klappt es mit der Online-Bewerbung: Tipps von einer Junior-Recruiterin beim Reifenhersteller Michelin

Kategorie: Ausbildung, Stories, Baden-Württemberg, Michelin Reifenwerke Karlsruhe
Gespräch am Bildschirm: Junior-Recruiterin Annika Neumann (rechts) unterhält sich mit einer Kollegin. Bild: Michelin

Wer 2022 eine Ausbildung starten möchte, wird wahrscheinlich zu einem virtuellem Vorstellungstermin eingeladen werden. Im Interview verrät Annika Neumann, Junior-Recruiterin bei Michelin, worauf es bei virtuellen Gesprächen ankommt. Der Reifenhersteller bildet zum Beispiel Mechatroniker in Karlsruhe aus.

Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt: als Chemie-Azubi bei Schill + Seilacher

Kategorie: Ausbildung, Baden-Württemberg, Chemielaborant (m/w/d), Chemikant (m/w/d), Schill+Seilacher Böblingen

Anna ist angehende Chemielaborantin und Joel möchte Chemikant werden. Im Video erzählen sie, warum sie sich für eine Ausbildung in der Chemie entschieden haben. Schaut euch das Gespräch mit den beiden Azubis an! Im Video könnt ihr auch die Labore und Anlagen sehen, in und an denen Anna und Joel lernen und später arbeiten.