Renolit heißt den Ausbildungsjahrgang 2020 willkommen

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Fachlagerist(in), Renolit

Und auch bei Renolit in Worms geht es los: 31 Auszubildende und dual Studierende starten in das Berufsleben; 18 und Worms, 6 in Frankenthal und der Rest an den bayrischen Standorten.

Die angehende Fachlageristin Tamara und ihr Ausbilder Georg am ersten Ausbildungstag. Foto: Renolit

1. Tag - volles Programm 

Nach einer offiziellen Begrüßung lernten die Neuen sich und Renolit besser kennen – dieses Jahr natürlich mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz. Außerdem wurden die Auszubildenden und dual Studierenden mit Arbeitskleidung ausgestattet und für eine Fotocollage einzeln abgelichtet.

Doch nicht nur der Ablauf des ersten Ausbildungstages ist in diesem Jahr anders als sonst:

„Wegen Corona haben wir die Outdoortage abgesagt, bei denen die Auszubildenden und Studierenden normalerweise in die Jugendherberge fahren. Damit sie sich trotzdem gegenseitig besser kennenlernen, gehen wir wandern. Außerdem finden die Einführungstage dieses Jahr nur in kleinen Gruppen statt“, erklärt uns Georg Schell, Teamleiter der technischen Ausbildung bei Renolit.

Das sagt eine Azubine

Tamara, die eine Ausbildung zur Fachlageristin absolviert, freut sich trotz der Situation, diese nun bei Renolit beginnen zu können. „Ich habe schon viele Praktika absolviert. Am besten fand ich da die Arbeit im Lager“, berichtet die Wormserin.

„Vor der Ausbildung konnte ich das Unternehmen schon durch ein Praktikum etwas kennenlernen. Als dann die Zusage zur Übernahme in eine Ausbildung kam, habe ich mich riesig gefreut“, erzählt die angehende Fachlageristin.

“An meinem Arbeitsplatz bin ich jetzt die erste Frau. Zuerst war es etwas komisch, aber meine Kollegen haben mich voll aufgenommen und wir helfen uns gegenseitig. Ich packe auch immer mit an – da wird kein Unterschied gemacht.“

Auch wenn bei RENOLIT die Ausbildung schon begonnen hat, könnt ihr euch noch bewerben

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Die RENOLIT Gruppe zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und verwandter Produkte für technische Anwendungen. Das unabhängige Familienunternehmen beschäftigt heute rund 4.500 Mitarbeiter an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften. Mit den Folien lassen sich Oberflächen von Möbeln veredeln, Dachkonstruktionen abdichten oder Swimmingpools auskleiden.

Ansprechpartner

Clara Scherner
Personalabteilung
RENOLIT SE
Horchheimer Str. 50
67547 Worms
Tel: +49 (0) 6241 - 303 1172
Fax: +49 (0) 6241 - 303 18 1172
clara.scherner@renolit.com