Frauen in der Produktion?

Kategorie: Michelin Reifenwerke Bad Kreuznach

Ja, das geht. Und zwar gut. Wie und in welchen Berufen genau, zeigt Michelin am Frauen-Zukunftstag in Bad Kreuznach am 16. Oktober. Nur noch bis zum 6. Oktober ist die Anmeldung möglich!

Marina Schmidt war die erste Anlagenfahrerin für eine automatische Reifenfertigungsmaschine im Reifenwerk Bad Kreuznach (Foto: Michelin).

Marina Schmidt war die erste Anlagenfahrerin für eine automatische Reifenfertigungsmaschine im Reifenwerk Bad Kreuznach (Foto: Michelin).

Zusammen mit dem ProServ Produktionsservice & Personaldienste und der Agentur für Arbeit lädt der Reifenhersteller alle interessierten Frauen aus der Region ein. Sie können sich selbst ein Bild von Arbeitsplätzen im gewerblichen Bereich machen.

Sie lernen einige der Arbeitsplätze in der Produktion kennen, an denen bereits Frauen arbeiten. Bei dieser Gelegenheit können sich Sie sich mit den Mitarbeiterinnen austauschen. Sie erfahren auch vieles über die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen. Außerdem können Sie sich über die Verdienstmöglichkeiten und Sozialleistungen informieren.

"Wir wollen mit diesem Informationstag vor allem Vorurteile abbauen. Viele wissen gar nicht, dass es überhaupt für Frauen geeignete Arbeitsplätze in unseren Fertigungsbereichen gibt. Oder sie verbinden Vorstellungen damit, die nicht der Arbeitsrealität entsprechen. Letztendlich wünschen wir uns, dass mehr Frauen als bisher die Möglichkeit ins Auge fassen, auch bei uns zu arbeiten." Personalleiter Peter Kubitscheck

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Kompetente Teams und hochtechnisierte Fertigungsanlagen machen den Standort Bad Kreuznach zu einem Vorbild im Michelin Weltkonzern.

Daten für Bad Kreuznach:

Produktionsbeginn: 24. August 1966

Duale Berufsausbildung seit: 1970

Mitarbeiter*innen: über 1.400

Produktion bis heute: 250 Millionen Reifen

Produkte: Pkw-Reifen 15 bis 20 Zoll, Kautschukmischungen, Textil- und Stahlcord

Ansprechpartner

Johannes Ender
Personalabteilung
Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
Michelinstraße 1
55543 Bad Kreuznach
Tel: 0671 855 1267
johannes.ender@michelin.com