Maike aus Mainz berichtet über ihren Azubi-Alltag

Kategorie: Werner & Mertz

Es gibt ein neues Gesicht in unserem Azubi-Blog: Maike macht gerade eine Ausbildung zur Industriekauffrau und schreibt ab jetzt über ihre Aufgaben.

Maike bloggt für den Chemie-Azubi (Foto: Werner & Mertz)

Maike bloggt für den Chemie-Azubi (Foto: Werner & Mertz)

Hallo alle Miteinander,

mein Name ist Maike Beck und ich mache eine Ausbildung zur Industriekauffrau in dem Familienunternehmen Werner & Mertz in Mainz. Nach einem Jahr werde ich nun in die Blogger-Fußstapfen meiner lieben Kollegin Julia Stumpf treten, von der Ihr sicherlich schon viele, interessante Blogbeiträge gelesen habt.

In der nächsten Zeit werde ich Euch zeigen, wie vielfältig ein Chemieunternehmen sein kann und welche spannenden Aufgaben man bereits zu Beginn der Ausbildung übernehmen darf. Auch wenn ich erst im ersten Lehrjahr bin, konnte ich bereits viele Erfahrungen und Eindrücke sammeln und möchte diese gerne mit Euch teilen. Ich garantiere Euch, Langeweile kommt bei einer Ausbildung bei Werner & Mertz nicht so schnell auf!

Wenn Ihr Fragen an mich habt oder das eine oder andere Thema noch unklar ist, schreibt mich gerne an oder meldet Euch bei meiner Ausbilderin Katrin Schönbrodt.

Eure Maike

Kommentare
Keine Kommentare gefunden!
Kommentar verfassen

Unternehmensprofil

Die Pflege aller guten Dinge ist das Credo von Werner & Mertz. Das Familienunternehmen verknüpft handwerkliche Tradition und Erfahrung mit kreativen Innovationen und fühlt sich den Prinzipien nachhaltiger Wirtschaft aus Tradition verbunden. Starke Marken, hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter und die konsequent vorangetriebene Umweltausrichtung sichern die Zukunft von Werner & Mertz.

Hier bewerben.

Ansprechpartner

Katrin Schönbrodt
Katrin Schönbrodt
Personalabteilung
Werner & Mertz GmbH
Rheinallee 96
55120 Mainz
Tel: +49 (0) 6131 964 2052
Fax: +49 (0) 6131 964 2459