Ein Chemielaborant, eine duale BWL-Studentin, ein Chemikant und ein Industriemechaniker sind die diesjährigen „top azubis chemie“ in Baden-Württemberg: Christoph Huchler, Larissa Lang, Ralph Poschke und Emmanuel Rosenstiel kommen aus den Unternehmen Boehringer Ingelheim Pharma, Heel, Fischerwerke und FreiLacke. Ende August hat eine Jury die Bewerbungen bewertet und die Nachwuchsmitarbeiter ausgewählt. Am 14. September erhielten sie in Baden-Baden ihre Auszeichnung.

Vertrauen in die Jugend

Fachkräftemangel ist ein Problem in der Industrie. Andererseits aber auch eine Chance für junge...

Nachhaltigkeit: Azubi-Team spart 600.000 Liter Trinkwasser

Getragene Klamotten zum Flohmarkt oder Second Hand-Laden bringen oder lieber Äpfel aus Deutschland...

Ausbildung auf Englisch erklären und sich bewerben

Kategorie: Ausbildung, Stories
Fernweh? Das könnt ihr mindern, wenn ihr (einen Teil) eurer Ausbildung im Ausland macht. (Foto: Rawpixel, CC0)(Foto: Rawpixel, CC0)

Achtung, geballte Ladung Englisch: Wie könnt ihr einen Teil der Ausbildung im Ausland machen? Wie bewerbt ihr euch und sprecht dort Englisch? Wie könnt ihr von eurer Ausbildung und ihren Vorteilen erzählen? Und wie könnt ihr eure Englischkenntnisse allgemein und auch ganz speziell für eure Berufe verbessern?

Chemie-Wissen für Schlaumeier: Warum stecken Mikrofasern im Beton?

Kategorie: Stories, Baden-Württemberg

Die Chemie begleitet uns durch den Alltag. Oft wissen wir jedoch nicht, warum Dinge so funktionieren, wie sie es tun. Oder wie viel Chemie in den Produkten wirklich steckt, mit denen wir täglich arbeiten. Wer mehr über die Chemie im Alltag wissen will, der schaut in unseren Blogbeitrag.

Eine Ausbildung machen, wo andere in Urlaub gehen?

Kategorie: Stories, Baden-Württemberg, Ausbildungsberufe

Am Hochrhein ist das möglich. Auf deutscher Seite entlang des Rheins, an der Grenze zur Schweiz gelegen, bietet die Gegend mit dem Bodensee und den nahen Bergen vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Doch nicht nur der Tourismus ist hier zu Hause, die chemische und pharmazeutische Industrie ist mit vielen attraktiven Firmen vertreten. Sie bieten sichere und moderne Ausbildungs- und Arbeitsplätze.

Starte noch diesen Sommer deine Ausbildung!

Kategorie: Ausbildung, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
Die norddeutschen Chemieunternehmen haben noch über 20 freie Ausbildungsplätze für 2018 im Angebot (Foto: ChemieNord)

Du möchtest dieses Jahr noch mit deiner Ausbildung loslegen? Am besten in Norddeutschland? Und gegen eine gute Bezahlung und eine innovative Branche mit sehr guten Übernahmechancen hättest du auch nichts einzuwenden? Dann solltest du unbedingt weiterlesen.

Ausbilder erklärt den Unterschied zwischen PFK Chemie und Chemikant

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Chemikant(in), Produktionsfachkraft Chemie, Chemische Fabrik Budenheim
Die Berufe PFK Chemie und Chemikant sind sich sehr ähnlich. Wo die Unterschiede liegen, erklärt dieser Ausbilder und gelernte Chemikant. (Foto: MH)

Sascha Schneider ist ein erfahrener Ausbilder bei Budenheim. Dem ChemieAzubi erklärt den Unterschied der Ausbildungsberufe PFK Chemie und Chemikant.

Chemie-Wissen für Schlaumeier: Warum eigentlich gibt es diesen typischen Schwimmbadgeruch?

Kategorie: Stories, Baden-Württemberg

Die Chemie begleitet uns durch den Alltag. Oft wissen wir jedoch nicht, warum Dinge so funktionieren, wie sie es tun. Oder wie viel Chemie in den Produkten wirklich steckt, mit denen wir täglich arbeiten. Wer mehr über die Chemie im Alltag wissen will, der schaut in unseren Blogbeitrag.

Chemie, Technik und Digitalisierung

Kategorie: Stories, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, BASF Schwarzheide
Bei Rundgängen durch das Technikum der Ausbildung und im Schülerlabor erhielten die Jugendlichen einen Einblick in das Unternehmen und dessen Berufe.

Die Zukunft der Industrie ist die Digitalisierung, heißt es. BASF Schwarzheide ist über das Stadium der Ankündigung hinaus: Das Werk ist auf dem Weg zum ersten vollständig digital-transformierten Produktionsstandort im Konzern, haben junge Leute beim Besuch vor Ort erfahren.

Lacklaboranten sind gefragt: Wörwag in Stuttgart bildet sie aus

Kategorie: Ausbildung, Stories, Baden-Württemberg, Lacklaborant(in), Wörwag

Nadine Weiß arbeitet als Lacklaborantin bei der Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik. Die junge Frau hat einen gefragten Beruf - in ihrem Unternehmen ist sie für dekorative Pulverlacke zuständig. Hier berichtet sie, wie ihr Arbeitsalltag aussieht und was sie an ihrem Beruf fasziniert.

Automatisierungstechnik: Die Roboterarme im Griff

Kategorie: Stories, Elektroniker(in) für Automatisierungstechnik (HWK), Michelin Reifenwerke Bad Kreuznach
Nina in der Fertigungshalle bei Michelin. (Foto: Dalheimer)

Nina freut sich schon: bald wird sie Roboter programmieren. Die 22-Jährige macht eine Weiterbildung zur Automatisierungstechnikerin. Die Schulbank drückt Nina allerdings „nur“ abends und am Wochenende – denn sie arbeitet Vollzeit beim Reifenhersteller Michelin.

Chemie-Wissen für Schlaumeier: Warum eigentlich schützen Fluoride vor Karies?

Kategorie: Stories, Baden-Württemberg

Die Chemie begleitet uns durch den Alltag. Oft wissen wir jedoch nicht, warum Dinge so funktionieren, wie sie es tun. Oder wie viel Chemie in den Produkten wirklich steckt, mit denen wir täglich arbeiten. Wer mehr über die Chemie im Alltag wissen will, der schaut in unseren Blogbeitrag.

Jobporträt Lacklaborantin: „Das Leben wird bunter“

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Lacklaborant(in), Jansen Lacke+Farben
Die Lacklaborantin bei der Arbeit: Im Labor optimiert sie Rezepturen und zaubert neue Lacke. (Foto: Jan Hosan)

Diese Laborantin zaubert neue Lacke. Silke Breyer hat den ChemieAzubi mit ins Labor genommen und erklärt euch ihre Arbeit und warum Lacklaboranten-Fachkräfte so gefragt sind.

Werben um den Nachwuchs

Kategorie: Stories, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, InfraLeuna
Drei Unternehmen haben sich zusammengetan und zeigen jungen Leuten, welche Perspektiven in der Chemie auf sie warten.

Girls’ & Boys’ Day in Leuna. Drei Unternehmen haben sich zusammengetan und zeigen jungen Leuten, welche Perspektiven in der Chemie auf sie warten.