Der Chemie-Blog für Ausbildung und duales Studium

Großer Andrang beim Ausbildungsabend

Kategorie: Ausbildung, Bayern, MVV Industriepark Gersthofen
Großer Andrang herrschte wie immer im Lehrlabor, wo die angehenden Chemiespezialisten interessante Versuche zeigten (Foto: Ingrid Knöpfle/MVV).

Die Auszubildenden der MVV Industriepark Gersthofen in Bayern haben sich wieder große Mühe gegeben, an ihrem Ausbildungsabend alle Berufe richtig in Szene zu setzen.

Unternehmen rufen nach neuen Azubis

Kategorie: Ausbildung, Stories, Rheinland-Pfalz, Freudenberg
Die Ausbildungsbetriebe suchen schon nach Bewerbern für das Ausbildungsjahr 2018 (Foto: Negative Space, CC0).

Auf der Ausbildungsmesse Vocatium informiert Freudenberg aus Kaiserslautern die Bewerber persönlich. Diese Messe sollte man sich also vormerken. Heute aber ersteinmal ein Rückblick mit einer Azubine, die vor Ort war.

 

Chemiepark: Durchblick im Karrieredschungel

Kategorie: Ausbildung, Stories, Bayern, Chemiepark Gendorf
Der Chemiepark bezeichnet sich als Chancenstandort: viele Berufe werden dort ausgebildet - die Ausbildung ist im Verbund organisiert, d.h. dass man verschiedenen Unternehmen kennen lernt (Foto: Gendorf).

Heute gibt es einen Terminhinweis: auf die 5. Nacht der Ausbildung im Chemiepark Gendorf! Am Freitag, 14. Juli 2017, öffnet der Chemiepark seine Pforten und lädt ein zum Tag der offenen Tür im Gendorfer Bildungszentrum.

Investition in die Zukunft! - Komm zur Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern!

Kategorie: Ausbildung, Duales Studium, Stories, Bayern, Elektroniker(in) für Automatisierungstechnik (HWK), Elektroniker(in) für Betriebstechnik, Industriekaufmann(-frau), Industriemechaniker(in), Verfahrensmechaniker(in) für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Taucherbrille, Handy, Rucksack,– alle bestehen zu einem Teil oder Ganz aus Kunststoff. Aus dem Alltag sind Polymer-Produkte nicht wegzudenken. Auch in Zukunft werden sie unsere Welt mitgestalten. Warum nicht in diesem Bereich eine Ausbildung machen? (Fo

Was hat eine Taucherbrille mit einer Ausbildung zu tun? Ohne die Kunststoff-Verarbeiter gäbe es viele unserer Alltagsgegenstände nicht. Viele der Firmen sind allerdings Spezialisten und arbeiten an innovativen Spezialprodukten. Mit einer Ausbildung in der Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern gelingt der erfolgreiche Start ins Berufsleben in einem abwechslungsreichen und hoch innovativen Arbeitsumfeld.

regioCAMP - Das Berufsorientierungscamp mit Spaß!

Kategorie: Ausbildung, Duales Studium, Stories, Rheinland-Pfalz, Sebapharma
Die Schülerinnen und Schüler können sich entspannt auf dem regioCAMP über die beruflichen Möglichkeiten im Raum Hundsrück informieren (Foto: Werk).

Du bist dir in deiner Berufsauswahl noch unsicher und weiß nicht, wie du deine Sommerferien sinnvoll nutzen sollst? Dann werde ein regioCAMPer!

Glücklich mit Chemie

Kategorie: Stories, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt
Die promovierte Chemikerin ist die Leiterin des Schülerlabors Merseburg (Foto: Rempe).

Ohne Interesse für das Fach ist die Wahl eines Chemie-Berufs unwahrscheinlich. Das Schülerlabor an der Hochschule Merseburg unter seiner Leiterin Dr. Almut Vogt weckt die Neugier auf Chemie schon bei den Jüngsten und fördert auch begabte Jugendliche.

Viele Wege führen in die Chemie! – natürlich auch in Bayern.

Kategorie: Ausbildung, Duales Studium, Stories, Bayern
Welcome on board: Die bayerische chemisch-pharmazeutische Industrie bietet zurzeit in ca. 110 Betrieben mehr als 2.800 jungen Menschen eine Ausbildung (Foto: Mabel Amber, Pexels, CC0).

Als Alternative zum klassischen Chemiestudium an einer der bayerischen Universitäten oder Hochschulen bietet die Chemie in Bayern mehr als 60 Ausbildungsberufe in den unterschiedlichsten Bereichen.

Ausbildung in Teilzeit

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Industriekaufmann(-frau), Boehringer Ingelheim
Eine Teilzeit-Ausbildung kann stressiger sein, als eine Vollzeit-Ausbildung. Gute Organisation ist wichtig. Aber dann ermöglicht dieses Modell eine Ausbildung für Azubis, die zum Beispiel Kinder haben oder Verwandte pflegen (Foto: Chris Adamus, Unsplash

Seit 2005 ist die Ausbildung in Teilzeit im Berufsbildungsgesetz. Doch was ist eigentlich eine Teilzeit-Ausbildung und für wen ist sie gedacht? Welche Unterschiede gibt es zur Vollzeit-Ausbildung? Wir haben uns schlau gemacht und Teilzeit-Azubine Maren und Thorsten Muth, Ausbildungsreferent bei Boehringer Ingelheim, interviewt.

Wie funktioniert Sonnencreme?

Kategorie: Stories
Sonnencreme enthält einen Schutz vor schädlicher UV-Strahlung der Sonne (Foto: 3dman_eu, Pixabay, CC0).

Heute ist der erste Ferientag der Sommerferien (zumindest in Rheinland-Pfalz). Für alle, die die langen Tage in der Sonne auf der Wiese oder am Strand genießen wollen, haben wir Keyfacts über Sonnencreme zusammengefasst.

Applying in English – no problem? Tipps für die Bewerbung im Ausland

Kategorie: Ausbildung, Duales Studium, Stories
Ins Auslans zu gehen ist für viele das erste große Abenteuer (Foto: Hans Vivek, Stocksnap, CC0).

Genau wie in Deutschland hat eine Bewerbung im englischsprachigen Ausland bestimmte Formalitäten. Eine Eins-zu-eins-Übersetzung der Bewerbungsunterlagen funktioniert leider nicht, weil die "application" in England & Co anderen Regeln folgt. Welche, lest ihr in der Zusammenstellung von azubi.de.

Berühmte Chemiker: Die Erfinderin der lebensrettenden Faser

Kategorie: Stories, Baden-Württemberg
Die Superfaser "Kevlar" wird in Schutzanzügen, Helmen und Flugzeugen eingebaut und rettete bis heute unzähligen Menschen das Leben (Bild: Pixabay).

Eigentlich wollte Stephanie Kwolek nach ihrem Chemie-Abschluss Ärztin werden. Um das Studium zu finanzieren, nahm sie einen Job bei einer Reifenfirma an. Doch bald änderte die junge Frau ihre Pläne: Sie blieb der Arbeit im Labor treu und entwickelte Aramid-Fasern. Bekannt wurden diese Fasern später als Kevlar.

Als Azubi verschuldet

Kategorie: Stories
Es gibt viele Anzeichen, an denen ihr erkennen könnt, dass ihr Schwierigkeiten mit den Finanzen habt (Foto: Steve Halama, Stocksnap, CC0).

Viele Jugendliche erhalten in der Ausbildung ihr erstes eigenes Einkommen und müssen lernen, verantwortungsvoll mit dem Geld umzugehen. Hier lest ihr, worauf ihr achten müsst – und wer euch hilft, wenn ihr Schulden habt.

Ich habe viele praktische Eindrücke gesammelt

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Biologielaborant(in), AbbVie
Sandro wird Biologielaborant - diesen Beruf bildet AbbVie in Ludwigshafen aus (Foto: AbbVie).

Seit einigen Monaten macht Sandro Lauss eine Ausbildung bei AbbVie als Biologielaborant. Nicht nur in der Männer-WG, in der er seit Beginn mit einem Auszubildenden der BASF lebt, läuft es gut, auch in Schule und Betrieb fühlt er sich richtig wohl.