Bewerbungsgespräch: Stärken und Schwächen richtig nennen

Kategorie: Rheinland-Pfalz, Stories
Stärken und Schwächen im Bewerbungsgespräch nennen

Jedes Vorstellungsgespräch folgt einem Ritual. Eines davon ist die Frage nach den persönlichen Stärken und Schwächen. Besonders Schüler, die sich für eine Ausbildung bewerben, antworten häufig mit gelernten Floskeln. Wie Du diesen Fehler vermeiden kannst, zeigen wir in diesem Blogbeitrag.

Was benötige ich zum Ausbildungsstart?

Bald geht endlich deine Ausbildung los und du freust dich auf ein neues Umfeld und eine spannende...

Vorstellungsgespräch: Mit guter Vorbereitung punkten

„Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns sehr gut gefallen, wir möchten Sie gerne persönlich...

Vorstellungsgespräche: So läuft das Ritual ab

Nicht jedes Vorstellungsgespräch verläuft gleich. Dennoch lassen sich viele Gemeinsamkeiten...

Wie beginnt man eine Weiterbildung richtig?

Kategorie: Stories
Eva Kotermann vom Qualifizierungsförderwerk Chemie: Was ist Erfolg? (Foto: Marcel Hasübert)

Viele Berufsanfänger stellen sich die Frage, ob sie nach der Ausbildung weiter arbeiten oder sich weiterbilden wollen. Dass man heutzutage nur selten bis zur Rente im selben Job mit denselben Tätigkeiten bleibt, ist vielen klar. Die Arbeitswelt hat sich in der Vergangenheit stark verändert und wird es wohl auch in Zukunft tun.

Von Pirmasens bis nach Nanjing

Kategorie: Duales Studium, Rheinland-Pfalz, Kömmerling
André Ruth war zwei Wochen im Tochterwerk seines Arbeitgebers (Foto: André Ruth, Xuanwuhu Park, Nanjing).

André Ruth studiert seit 2011 Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Chemie- und Verfahrenstechnik. Im letzten September führte ihn eine Projektarbeit seines Arbeitgebers nach China. Über seinen Aufenthalt in Nanjing spricht er hier im Blog. Und berichtet über seine Erfahrungen in diesem dualen Studium.

Auf einmal ging alles ganz schnell

Kategorie: Chemische Fabrik Budenheim
Tobias Kraft - Industriemechaniker in der Chemie (Foto: Torben Schröder)

"Eigentlich war ich mit meiner Bewerbung zu spät dran", erinnert sich Tobias Kraft. Industriemechaniker wollte der 19-Jährige werden, oder Mechatroniker.

Kurz erklärt: Tarifverhandlungen in der chemischen Industrie

Kategorie: Stories
Arbeitgeber und Gewerkschaft verhandeln über Lohnerhöhungen und über andere Bereiche der Arbeitswelt (Foto: Marcel Hasübert).

Anfang Dezember haben die Tarifverhandlungen in der Chemie begonnen. Arbeitgeber und Gewerkschaft verhandeln über Lohnerhöhungen. Bisher gab es keine Einigung. Doch was heißt das für Auszubildende?

Ausbildung: Fragen und Antworten

Die Ausbildung ist ein wichtiger Schritt im Leben. Deswegen bieten wir hier eine FAQ-Seite mit Fragen und Antworten für Schüler, Eltern und Lehrer. Wir kümmern wir uns um Themen, die vor und während der Ausbildung eine Rolle spielen. Hier geht es zu den FAQ.

Chemikant oder Chemielaborant

Die einen tragen weiße Kittel und mischen im Labor mit der Pipette. Die anderen tragen blaue Arbeitskleidung und mischen an der Anlage im ganz großen Stil. Doch wer macht was? Verwechslungsgefahr: Chemikant oder Chemielaborant?

Berufe, die keiner kennt: Gerber/-in

Fast jeder von uns besitzt Lederartikel: Taschen, Gürtel, Schuhe, Jacken. Wie aber werden diese hergestellt? Diese Aufgabe übernehmen Gerber und Gerberinnen, die Häute mit verschiedenen Gerbverfahren zu schmucken Lederwaren verarbeiten. Das machen Gerber!

Duale Ausbildung - Ist das was für mich?

Es gibt viele gute Gründe, sich für eine Ausbildung zu entscheiden. Wir haben die besten Argumente zusammengestellt. Heute also der 10-Punkte-Ratgeber für die Ausbildung - ein Blick in die Liste lohnt sich! Hier lest ihr die 10 Argumente für die Duale Ausbildung.