Ausbildung in der Chemie

Du suchst nach einer Ausbildung in der Chemie? Dann bist du auf Chemie-Azubi.de genau richtig. Unser Blog beschäftigt sich mit dem Thema Ausbildung und Studium in der Chemie. Dabei erfährst du hier nicht nur wissenswertes zum Thema Ausbildung, Voraussetzungen, Vergütung etc., sondern unser Schwerpunkt liegt auf Berichten von anderen Auszubildenden in der Chemie. Untenstehend findest du Berichte von Azubis, für Azubis, damit du dir selber einen Eindruck von der Ausbildung in der Chemie machen kannst.

Der Mechatroniker ist ein Beruf zum Anpacken

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Mechatroniker(in), Chemische Fabrik Budenheim

Mechatroniker schrauben gerne - nicht nur an Autos. In der chemischen Industrie dürfen sie an Pumpen und große Industrieanlagen. Was ein Mechatroniker in der chemischen Industrie macht, haben wir mal mit dem ChemieAzubi gefilmt.

Ein SebAzubi auf Reisen in Afrika

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Sebapharma
Im Gespräch mit einigen Schülerinnen und Schülern (Foto: Sebapharma).

Jedes Jahr bietet mein Arbeitgeber Sebapharma ein bis zwei Azubis die Möglichkeit, andere Kulturen zu entdecken und ferne Länder ein Stück weit kennenzulernen. In diesem Jahr hatte ich das Glück und durfte für 12 Tage nach Ruanda – Afrika fliegen. Was ich in dieser Zeit alles erlebt habe, wie sich das Land von Deutschland unterscheidet und ob sich eine Reise nach Ruanda lohnt, schreibe ich heute in meinem Blogbeitrag.

Bildung hat noch keinem geschadet

Kategorie: Ausbildung, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Chemielaborant(in)
Marvin Spieker belegt den Meisterlehrgang  und Juliane Dräger ein Studium - beide berufsbegleitend und beide am bbz Chemie (Foto: Rempe).

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, heißt es im Volksmund. Gewiss nicht, dazu gehört schon ein wenig mehr Mühe. Die legt der 23-jährige Marvin Spieker an den Tag, der sich berufsbegleitend am bbz Chemie in Berlin Adlershof zum Industriemeister Chemie fortbildet.

Die Farbenmacher: Hartnäckig muss man sein

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Industriekaufmann(-frau), SÜDWEST Lacke+Farben
Die jungen Mitarbeiter sollen alle Aufgaben kennenlernen, die es bei Südwest gibt. „Die Ausbilder sind sehr darauf bedacht. So war das bei mir auch – und das hilft mir heute noch bei der Arbeit.“ (Foto: Südwest)

Eigentlich steht Vanessa Rupp auf Zahlen. Deshalb hat sie nach ihrer Ausbildung bei Südwest in der Buchhaltung angefangen. Trotzdem hat sie einen Staplerführerschein – und hat außerdem gelernt, Farben anzumischen.

Die Farbenmacher: eine Frau fürs System

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Industriekaufmann(-frau), SÜDWEST Lacke+Farben
Die Industriekauffrau arbeitet nicht nur im Büro, sondern ist auch zwei Mal in der Woche an der Uni. Sie studiert berufsbegleitend BWL (Foto: Südwest).

Sarah Zoeller kümmert sich bei Südwest nicht nur um die EDV, sie ist auch für die Farbwünsche der Mitarbeiter da. Nur am Dienstag, da lässt sie ihre Kollegen immer etwas warten.