Glossar

Ausbildung

Beschreibungen des Begriffes:

breites Angebot und gute Bezahlung

Ob Naturwissenschaften, Technik, IT oder Wirtschaft - die Chemie bietet jungen Talenten einen interessanten Einstieg in das Berufsleben. Erfahrene Ausbilder und Fachkräfte begleiten die Azubis und stehen ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite.

Die Vergütung erfolgt nach dem Chemie-Tarif und variiert leicht zwischen den Bundesländern. Daher ist hier die monatliche Vergütung in der bestehenden Spannbreite angegeben.

Ausbildungsjahr  Vergütung (brutto)
1. Jahr850 - 890 Euro
2. Jahr905 - 975 Euro
3. Jahr975 - 1.060 Euro
4. Jahr1.015 - 1.130 Euro

Das Einstiegsgehalt nach einer 3- bzw- 3,5-jährigen Ausbildung beträgt circa 2.500 bis 3.000 Euro brutto im Monat.