Chemikant & Co: Neue Science-Show kommt an die Schulen

Kategorie: Ausbildung, Stories, Baden-Württemberg, Lacklaborantin, Chemielaborant(in), Chemikant(in)
Esra Mandaci und Nicola Gepperth, Wissenschaftlerinnen des Fördervereins Science und Technologie, zeigen auf unterhaltsame und spannende Art die Vielfalt und den Nutzen der Berufe in der chemischen Industrie. Foto: ChemieBW/Eppler

Bei Chemikant & Co dreht sich alles um alltagsbezogene Experimente mit außergewöhnlichen Materialien. Die Schüler nehmen per Votingsystem an einem Quiz teil und können auf der Bühne mitexperimentieren. Dabei lernen sie die vielfältigen Berufsbilder aus der Chemie kennen.

„Ich bin überzeugt davon, hier richtig zu sein.“

Kategorie: Ausbildung, Rheinland-Pfalz, Zerspanungsmechaniker(in), Röchling Sustaplast
Eric Ortseifen macht bei Röchling Sustaplast eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker. Hier ist es an einer der Maschinen (Foto: Röchling).

Der 17-jährige Eric Ortseifen macht bei Röchling Sustaplast eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker. Uns hat er verraten, warum ihm sein Job soviel Spaß macht. Und er erklärt uns, was man können sollte, wenn man Zerspanungsmechaniker werden möchte.

Kein Tag ist wie der andere

Kategorie: Ausbildung, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Elektroniker(in) für Betriebstechnik, AkzoNobel
Elektroniker für Betriebstechnik halten die komplexen Produktionsanlagen der Chemie am Laufen. Hier ist Azubi Martin Hahn im Chlorwerk Bitterfeld (Foto: AkzoNobel).

Elektroniker für Betriebstechnik halten die komplexen Produktionsanlagen der Chemie am Laufen, warten und reparieren sie. Wie beispielsweise Martin Hahn, Azubi im zweiten Lehrjahr bei AkzoNobel im Chlorwerk Bitterfeld.

Fazit nach drei Tagen „Azubis in motion“: Schade, dass es vorbei ist

Kategorie: Ausbildung, Duales Studium, Stories, Baden-Württemberg
In voller Aktion sind die Teams bei "Azubis in motion", dem landesweiten Weiterbildungsevent der chemischen Industrie in Baden-Württemberg. In der Team-Rallye mussten mit Köpfen und Teamarbeit knifflige und lustige Aufgaben gelöst werden: gemeinsam gin

Sie machten sich Gedanken über bessere Kommunikation und Werte, die ihnen Orientierung geben, kämpften in der Team-Rallye und präsentierten ihre Meinung zu Vorurteilen im Azubi-Slam: für die Chemie-Azubis aus Baden-Württemberg war ihr Weiterbildungsevent ein voller Erfolg. Nach der Abschluss-Präsentation waren sich viele einig: Drei Tage sind eigentlich viel zu wenig.

Hier kommen Dinge in Bewegung

Kategorie: Ausbildung, Baden-Württemberg
Drei Tage Lernen, Arbeiten, Spaß haben: Die landesweite Weiterbildung bringt jungen Chemie-Mitarbeitern den „Blick über den Tellerrand“ und die Möglichkeit, Netzwerke zu bilden.

Chemie-Auszubildende aus Baden-Württemberg treffen sich vom 6. bis 8. Juni bei "Azubis in Motion 2016". Das Weiterbildungsevent gibt es seit 1999, jährlich nehmen jeweils 80 Auszubildende daran teil. In Workshops finden Teilnehmer Antworten auf die Fragen: Wie kommuniziere ich erfolgreich? Oder: Wie werden Projekte klar und einfach organisiert?